handgemacht, vo henna, heimelig

FÜR EUCH – VON UNS

Liebe Gäste, Einheimische und Freunde,

 

wir freuen uns auf einen tollen Sommer 2024!

Ab Himmelfahrt, den 9. Mai, bis Anfang November sind wir täglich für euch da!

Jeden Tag von 10 bis 17 Uhr verwöhnen wir euch mit unserem Kaiserschmarrn, unseren deftigen Kaspressknödel und vielen weiteren, frisch zubereiteten Schmankerln aus regionalen und selbst gemachten Produkten!

 

Der Hofladen auf Bernhards Gemstelhof hat voraussichtlich ab Ende Mai wieder geöffnet. Dann mit den gewohnten Öffnungszeiten von Dienstag bis Freitag jeweils am Nachmittag von 13 bis 17:00 Uhr. 

 

Herzlich-natürliche Grüße, 

Euer Bernhard mit dem Gemstel-Team!

Öffnungszeiten:

Vom 9. Mai 2024 bis Anfang November täglich von 10 bis 17 Uhr. Kein Ruhetag.

Im Winter durchgehend geschlossen. Dann verwöhnen wir euch in unserem Hofladen.

Einkehren in einer urigen Alphütte mit köstlichen Speisen, FREUNDLICHER Bedienung und atemberaubender Aussicht!

Auf unserer Speisekarte ist für Jeden etwas dabei – von deftigen Suppen wie Kaspressknödlsuppe und Kräuterflädlesuppe bis zu Brotzeiten und unserem Kaiserschmarrn, der im ganzen Tal bekannt ist! Das Omelette mit Speck und Käs solltet ihr unbedingt probieren und der hausgemachte Kuchen mit frisch aufgebrühtem Kaffee rundet zum Schluss eure Genusstour ab. Oder mögt ihr doch lieber einen selbstgemachten Joghurt mit frischen Früchten? Dazu gibt´s eine erfrischende Soda Zitrone und natürlich andere kühle und warme Getränke.

kaiserschmarrn • warme speisen • BROTZEITEN • bio-BERGKÄSe • heisse und kalte GETRÄNKE • EIN SCHNÄPSLE ODER ZWEI

So kommt ihr zu uns:

Eine gemütliche Wanderung ins Gemsteltal

Wir freuen uns über alle Gäste: Familien, Wanderer, Bergsteiger, Mountainbiker, Spaziergänger. Ob Groß oder Klein, Alt oder Jung – Bei uns findet jeder sein Plätzchen in unserer Gemsteltalidylle. Mit atemberaubendem Blick auf das Gaisshorn und den Widderstein.

Der Weg zu uns ist auch mit dem Kinderwagen oder Rollstuhl begehbar. Wanderschuhe mit guten Sohlen sind für alle die empfehlenswert, die den Kinderwagen oder Rollstuhl ein wenig bergauf schieben. Aber die Anstrengung lohnt sich! 

 

Wegbeschreibung 

Vom Parkplatz Bödmen oder von der Bushaltestelle Gemse aus geht es abwärts in den Gemstelweg. Am Gemstelhof-Laden vorbei führt die asphaltierte Straße über die kleine Breitachbachbrücke steil links in das stille Tal hinein.

Kurz danach kommt eine Rechtskurve, in der sich der Breitachbach und der Gemstelbach kreuzen. Wir folgen dem Gemstelbach flussaufwärts und halten uns bei der Weggabelung in Richtung "Bernhards Gemstel Alp" rechts. Hier steigt der Weg nun etwas an und es geht durch den Wald stetig bergauf. Für Kinder ist dieser Abschnitt sehr spannend, weil rechts und links neben dem Weg Hölzer, Pflanzen, Blumen und auch kleine Tierchen zu entdecken sind. Hinter der Brücke über das Tobel geht es dann aus dem Wald hinaus und im Sommer sonnig  weiter über Wiesen in Richtung Bernhards Gemstel Alp.

Ein paar Kurven noch und die Hütte kommt nach einer Wegkehre zum Vorschein – eine tolle Erfrischung, ein schöner Spielplatz und eine erholsame Einkehr warten auf Euch!

 

Bernhards Gemstelhof

Bernhard und Simone Heim

Gemstelweg 8 – 6993 Mittelberg – Kleinwalsertal

Tel. 0043/664  8774341

Tel. 0043/664 78092915 

info@bernhards-gemstelalp.at

Zur Bestellung aus dem Hofladen

 

Bernhards Gemstel Alp ist geöffnet vom 9. Mai bis Anfang November 2024, täglich von 10 bis 17 Uhr.

 

Der Hofladen ist im Sommer, voraussichtlich ab Ende Mai 2024, dienstags bis samstags von 13  bis 17 Uhr, geöffnet.

 

 

 

AT–ÖKO–401

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.